Zierfische, Vogelspinnen, C-Control und mehr

Zierfische

Zierfische, wer kennt sie nicht, diese quirligen und bunten Gesellen, die in einem gut bepflanzten Aquarium ihre Kreise ziehen. Doch bis es soweit ist, ist einiges zu beachten, denn Zierfisch ist nicht gleich Zierfisch. Nur zu schnell muss man bei Nichtbeachten der wichtigsten Grundsätze Lehrgeld bezahlen, leider meist auf Kosten der Fische. Darum möchte ich auf meinen Seiten besonders dem Anfänger hoffentlich wichtige Tips geben.Aber auch der erfahrene Aquarianer wird sicherlich etwas finden, was er bisher noch nicht wusste.

Dazu sollen einige Zierfischarten und Pflanzenarten mit Bildern und Haltungshinweisen vorgestellt werden. Ausserdem möchte ich in den Gattungs - beschreibungen der lebendgebärenden- und eierlegenden Zahnkarpfen, Regenbogenfische, Labyrinthfische, Salmler,Welse, Barben, Bärblinge, Buntbarsche, Zwergbuntbarsche usw. einige Tips für die teilweise nicht einfache Zucht verschiedener Fischarten geben.

Auch über das Futter für die Zierfische sowie die Zucht der wichtigsten Futtertiere habe ich einiges zusammengetragen.

Über die unverzichtbare Technik im und am Aquarium kann man auf meinen Seiten ebenso einiges finden, wie auch über die Grundlagen der Aquarienchemie.

Das leidige Thema der Fischkrankheiten soll hier auch nicht zu kurz kommen. 

 

Ich betreibe dieses schöne Hobby seit ca. 40 Jahren. Einige Jahre züchtete ich in über 30 Becken die verschiedensten Fischarten nach. Mittlerweile hat sich das Ganze wegen Zeitmangels auf ein 2m Becken mit Malawibuntbarschen reduziert.

Da das Thema der Aquaristik sehr umfangreich ist, wird es mir kaum gelingen, auf alles einzugehen, was es zu diesem schönen Hobby zu sagen gibt. Ob es bekannte Fische wie Guppys, Platys, malawiaquariumSchwertträger oder Sonderlinge, die nicht so oft gehalten werden, wie Halbschnabelhechte oder Piranhas sind, ich werde diese Homepage immer weiter erweitern. Schaun Sie einfach öfter mal vorbei.

Vogelspinnen

Weiter möchte ich die von mir gehaltenen Vogelspinnen vorstellen. Ich halte derzeit etwa 120 Vogelspinnen der verschiedensten Arten, z.B. Brachypelma, Avicularia,Poecilotheria, Chromatopelma. Aber auch Theraphosa blondi darf natürlich nicht fehlen. Auf meinen Seiten will ich einige dieser Arten vorstellen. Dazu gibt es Tipps zur Gestaltung der Terrarien, zum Futter für die Vogelspinnen sowie zur oftmals nicht ganz einfachen Zucht der einzelnen Vogelspinnenarten. Auch Fachbegriffe der Vogelspinnenhaltung, die man wissen sollte, sind hier erklärt. 

C - Control

C-Control BoardAusserdem will ich noch auf ein weiteres Hobby von mir eingehen, die C-Control von Conrad. Damit kann man viele Parameter des Aquariums, Terrariums oder sonstiges in einem Display anzeigen, sowie fast alles steuern, was an einem Aquarium oder Terrarium zu steuern ist. Dazu sollte man aber handwerklich etwas geschickt sein, denn vieles muss hier selbst angefertigt werden. Es gibt zwar auch fertige Bauteile, wer aber selbst schon einmal eine Leiterplatte gefertigt hat und diese funktioniert auch noch, wird an dieses Erfolgserlebnis länger denken, als wenn man etwas fertig kauft.

Mehr

Wer Lust auf ein paar Tiervideos (auch in HD) hat, kann sich auf meinem Youtubekanal ein bisschen umsehen. Zur Zeit bin ich noch am Hochladen, es werden aber täglich immer mehr. Hier der Link: Youtube

 

Doch nun wünsche ich viel Spass auf meiner Homepage

 
 

 

Jetzt einsteigen bei Amazon Prime mit kostenlosem Videostreaming. Mit Amazon Prime haben Sie folgende Vorteile:

  • Unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden
  • Exklusive Serien und Filme vor TV-Erstausstrahlung ansehen
  • Gratis-Lieferung am nächsten Tag von Millionen von Artikeln
  • Ein Kindle-Buch gratis pro Monat aus der Kindle-Leihbücherei

Melden Sie sich jetzt für eine 30 - tägige kostenlose Testmitgliedschaft an.